Badgestaltung: 3 Herstellertipps für das besondere Etwas

Das Badezimmer ist heutzutage weitaus mehr als ein Raum, bei dem die bloße Funktionalität im Vordergrund der Betrachtung steht. Es ist ein Raum, der zum Wohlfühlen und Entspannen einlädt. Etliche Menschen gönnen sich den Luxus, eine ganz persönliche, kleine Wohlfühloase im eigenen Zuhause zu schaffen. Der Wellnesstrend macht also auch nicht vor der eigenen Haustüre halt. Das Thema Wertigkeit der Produkte spielt dabei eine bedeutende Rolle.

Badgestaltung von Arblu

Das moderne Badezimmer – eine echte kleine Wohlfühloase

Viele haben erkannt, dass der Mensch im Grunde genommen sehr viel Zeit im eigenen Bad verbringt. Demnach stiftet es Sinn, hier Wert auf ein stimmungsvolles Ambiente und hochwertige Materialien zu legen. Auch technische Innovationen, die im Alltag eine Erleichterung darstellen oder den Aufenthalt im Bad noch angenehmer gestalten, können einen echten Mehrwert bieten. Besonders erwähnenswert sind zum Beispiel moderne Beleuchtungssysteme, die für ein stimmungsvolles Wohlfühlambiente sorgen. Aber auch der Einzug der digitalen Technologien und der intelligenten Steuerungskomponenten tragen wesentlich zum Komfort bei. Natürlich sind viele dieser exklusiven Bäderdesigns nicht nur für Neubauten eine Option. Auch im Rahmen einer Badsanierung können heute etliche spannende und vor allem extravagante Ideen realisiert werden. Auf der Webseite bodenmanufaktur-muenchen.de besteht die Möglichkeit, sich mit den Themen Badsanierung und Badrenovierung gezielter auseinander zu setzen.

Bodenebene Duschen – ein wichtiges Trendthema beim modernen Baddesign

Ein Ausstattungsmerkmal, das in exklusiven Bädern immer häufiger zum Einsatz kommt, ist die bodenebene Dusche. Sie wirkt außerordentlich elegant, da sie ohne störende Kanten auskommt. Damit stellt sie eine gute Basis für ein großzügiges Raumgefühl und eine puristische Ästhetik im Bad dar. Überzeugen kann bei einer bodenebenen Dusche allerdings nicht nur die Optik, sondern auch die Funktionalität. Letzten Endes ermöglicht sie einen stufenlosen Eintritt in die Dusche. Natürlich wissen auch ältere Menschen diesen Vorteil zu schätzen. Darüber hinaus lassen sich diese Duschen oftmals leichter reinigen. Aus optischer Sicht sehr ansprechend gestaltete bodenebene Duschen gibt es zum Beispiel von Arblu. Bei dieser italienischen Firma, der im Jahr 1996 gegründet wurde, spielt das Thema Design eine bedeutende Rolle bei der Entwicklung der Produkte.

Minimalistisch und stilvoll gestaltete Armaturen und Waschtische

Minimalismus ist heute nicht nur im Bereich der Duschen, sondern auch im Bereich der Armaturen und Waschtische ein bedeutendes Thema in der Welt der modernen kleinen Wohlfühloasen mitten in der Wohnung. Schlichte und klar gezeichnete Formen bestimmen das Design dieser Produkte. Raffinierte Details, wie zum Beispiel außergewöhnlich gestaltete Bedienelemente, setzen dezente, extravagante Akzente. Zum Einsatz komme dabei hochwertige Materialien wie zum Beispiel Quarzstein. Auf diese Weise steht nicht nur die besondere Optik, sondern auch die Haptik der Produkte im Vordergrund. Ein Lifestyle-Label, das mit seinen minimalistischen Produkte fürs Badezimmer immer wieder auf sich aufmerksam macht, ist JEE-O. Zu den angebotenen Produkten des niederländischen Labels gehören zum Beispiel extravagant designte Armaturen aus Edelstahl sowie exklusive Waschtische und Designerbadewannen, die mit weich fließenden, runden Formen aufwarten.

Auch auf die Details kommt es an

Wer gerne die Zeit in einem stilvoll gestalteten Bad verbringt, sollte bei der Auswahl der Produkte nicht nur auf die Optik der Fliesen, der Armaturen und Waschtische sowie der Badewanne Wert legen, sondern auch auf das Design der Details. Die Heizkörper von Caleido stellen mit ihren aufregenden Formen eine hervorragende Lösung dar.

Das könnte Dich auch interessieren …